{Name eines beliebigen US-Promis} findet Wetten Dass…? {Belangloses Werturteil}

Mit diesem duften Überschriftengenerator nehme ich dem Blätterwald in Deutschland vieles ab. Das Nachdenken über eine neue, fetzige, leserbindende Super-News-Aktuell-Headline z.B., so wie man es auf der Journalistenschule lernt.

Aber so ist Wetten Dass…? unter Lanz: polarisierend bis zum Geht-nicht-mehr.

Die einen finden es nicht so gut, die anderen richtig Scheiße.

Ahaber: Immerhin noch 0,6 Millionen Menschen mit offensichtlichen Einschlafproblemen schalten den Fernseh ein, wenn der talkende Versicherungsvertreter Amateure vorführt und Profis sich selbst darstellen läßt (Playbackauftritt und Vorstellung des neuen Buches inklusive).

Ich guck da lieber Testbild von VHS (2 Stunden plus 30 Extra-Minuten als Gute-Laune-Überziehung, im Gedenken an Thomas Gottschalk).

Immer dran denken, jedes Volk hat das Wetten Dass…?, dass es verdient. Wer zuguckt, macht sich mitschuldig!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


7 − 5 =