Uninteressantes über Steffen Henssler

Steffen Henssler

Steffen Henssler ist ein Nahrungszubereiter aus dem Norden Deutschlands. Wenn es eine Berufsbezeichnung für hämorrhoidenähnlich brennendes, von zerfressendem Ehrgeiz befeuertes Verlangen, „berühmt“ zu werden gäbe, hätte Steffen Henssler sie verdient. Auch eine Auszeichnung, z.B. die „brennende Hämorrhoide“, verliehen an Personen oder Persönlichkeiten, die sich mit besonderem, verbissenem Eifer ins kollektive Gedächtnis zu drängen versuchen, hätte Steffen Henssler sicher verdient – wenn es sie gäbe.  Im Lotto gewonnen hat Steffen Henssler nur ein Mal, obwohl er, Steffen Henssler, sich für eine prominente Person hält. 2009 wurde Steffen Henssler zum „Meeresanwalt“ ernannt. Jura ist da eher hinderlich.

Steffen Henssler hat eine Schwester, aber drei Brüder.

Sein Beruf als Nahrungszubereiter in einer Nahrungsverzehrstätte reichte ihm bald nicht mehr aus.

Neue Nahrungsverzehrstätten mussten her! Steffen Henssler legt seine Hand kurz auf den Erboden und schließt die Augen. Scheinbar mühelos wächst eine neue Nahrungsverzehrstätte aus dem Nichts empor! Es ist wie verhext.

Steffen Henssler wird ganz schwindelig davon, wie oft er den Namen Steffen Henssler überall liest! Und sieht! Und hört! Steffen Henssler wird quasi völlig besoffen von Steffen Henssler. RTL, VOX, ZDF, Youtube. Steffen Henssler überall. Wenn Steffen Henssler mal in Urlaub fahren will, ist er immer schon da!

Wie die Luft zum Atmen ist Steffen Henssler schon da, bevor wir an ihn denken können. Steffen Henssler kackt Regenbogen. Steffen Henssler bringt Apfelbäume zur Blüte, nur durch Handauflegen!

Steffen Henssler ist der Bundeskanzler, den wir verdienen, nicht der, den wir bekommen.
Ein Bambi für Steffen Henssler!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


20 + 18 =